Eine kleine Zauberflöte

Theater Pforzheim

Premiere: 03.10.2017 / Ab jetzt mobil buchbar für Schul-Aulen und große Bühnen

weitere Vorstellungstermine hier

EINE KLEINE ZAUBERFLÖTE, Mozart

in eigener Fassung

Musikalische Leitung und Arrangement /// Philipp Haag

Text, Inszenierung, Ausstattung /// Kerstin Steeb

Mit: Franziska Tiedtke, Dennis Marr / Philipp Werner, Dajana Drozdowski, Bernhard Meindl / Clemens Ansorg

PRESSE

Vermutlich erzieht man so junge Menschen zu Opernfans“  Pforzheimer Kurier

Handlung zusammengestrichen und geschickt auf den inhaltlichen Kern reduziert“ Pforzheimer Zeitung

Schauspielerisch sind alle vier Darsteller ganz bei der Sache und kosten die komödiantischen Möglichkeiten ihrer Rolle unter der fantasievollen Regie von Kerstin Steeb voll aus“ Mühlacker Tagblatt

„Das Feeling des Publikums war hervorragend, die Stimmung bestens, der Applaus riesig und Zugaberufe wollten nicht verstummen. Mozarts große Oper wurde in 70 Minuten in Kleinformat präsentiert. Der Handlungsfluss auf Schlafsack-Niveau war ungebremst. Die Texte mit menschlichen Bedürfnissen und Fäkal-Tönen waren ganz im Sinne des Komponisten und kamen bestens an. Geschickt wurden die Kinder mit eingebunden.“ Schwarzwälder Bote (ganze Kritik)

TRAILER

FOTOS

THPF_EinekleineZauberflöte_Bidl2_Ensemble IMG_5448 Kopie 2 IMG_5469 Kopie 2 THPF_EinekleineZaubeflöte_Bild3_Ensemble THPF_EinekleineZauberflöte_Bild1_Meindl THPF_EinekleineZauberflöte_Bild5_Marr

Fotos: Sabine Haymann

 

 



Kommentare sind geschlossen.